Das Bestattungsamt ist zuständig für die Organisation der Bestattungen von Einwohnern von Spreitenbach, welche in der Gemeinde beigesetzt werden. Zu den Organisationsaufgaben gehören die Auftragsvergaben für die Einsargung und Überführung der Verstorbenen vom Sterbeort in die Friedhofhalle oder zum Krematorium, die Erledigung der Kremationsformalitäten, das Bestellen des Grabkreuzes und die Organisation der Graböffnung und Grabschliessung. In diesem Zusammenhang entscheidet das Bestattungsamt auch in Rücksprache mit den Angehörigen und den Pfarrämtern über den genauen Zeitpunkt der Beisetzung.

Das Bestattungsamt ist der Gemeindekanzlei unterstellt.

Tel.

056 418 85 50
(Notfälle ausserhalb der Bürozeiten 079 369 39 92)

Fax

056 418 85 79

E-Mail

gemeindekanzlei(at)spreitenbach.ch

Vorgehen bei einem Todesfall einer Person mit gesetzlichem Wohnsitz in Spreitenbach:
Grundsätzlich sind Todesfälle umgehend (bei Wochenenden oder Feiertagen am nächsten Arbeitstag) dem Bestattungsamt zu melden.
Bitte vereinbaren Sie dafür vorher telefonischen einen Termin unter 056 418 85 50.

Name Funktion Telefon
Tanja Peric Leiterin Bestattungsamt (Teilzeitpensum)
Jürg Müller Abteilungsleiter
Sybille Meier-Wertli Gemeindeschreiber-Stv. (Teilzeitpensum)
Laura Käser Sachbearbeiterin
Ursula Beusch Sachbearbeiterin (Teilzeitpensum)
Myriam Schüpbach Praktikantin
Hasan Maskan Lernender