Entwicklung Weiler Heitersberg

Die Gemeinde Spreitenbach möchte die Thematik der möglichen "Weilerzone Heitersberg" in der laufenden Gesamtrevision der Nutzungsplanung behandeln. Ob schliesslich die Gemeinde eine Weilerzone festsetzen kann oder der Kanton ein anderes Instrumentarium zur Anwendung bringt, ist mit Stand Juni 2021 noch nicht abschliessend geklärt. So oder so ist als Grundlage für eine Weilerzone eine konzeptionelle Auseinandersetzung mit dem Weiler erforderlich. Dazu hat die Bauverwaltung Spreitenbach den Entwurf eines räumlichen Entwicklungsleitbilds (REL) Weiler Heitersberg verfasst. Vom Kanton wurde der Entwurf dieses REL Weiler Heitersberg als pragmatische Grundlage für eine Weilerzone begrüsst. Der Gemeinderat hat den Entwurf des RELs Weiler Heitersberg zur Kenntnis genommen und die Bauverwaltung mit der Orientierung der Grundeigentümer und Bewohner beauftragt. Am 17. Juni 2021 fand eine Information an die interessierten Grundeigentümer und Bewohner des Weiler Heitersberg statt. Bis Mitte August 2021 läuft unter den Betroffenen eine Vernehmlassung.

Entwurf räumliches Entwicklungsleitbild Weiler Heitersberg, Stand 17. März 2021
Präsentation der Informationsveranstaltung vom 17. Juni 2021