Event über Licht und Dunkelheit – Einladung für Gewerbetreibende

Gemeinsam mit Vertretenden des Gewerbes möchten wir nachts durch Spreitenbach spazieren und uns auf die Dunkelheit und
das künstliche Licht achten. Wie können Gebäude nachts gut zur Geltung kommen und sich präsentieren? Wie viel Licht braucht
es, damit Sichtbarkeit und «gute Werbung» möglich sind? Warum haben wir Lichtverschmutzung und was kann man dagegen tun?
Das Event über Licht und Dunkelheit findet am 6. März 2024 um 18.00 Uhr im Shoppi Tivoli statt, anschliessend gibt es nach
einem kurzen Nachtspaziergang eine Diskussion mit anschliessendem Apéro.

Hierzu laden ein:
Shoppi Tivoli, Geschäftsführer, Patrick Stäuble
Gemeinderat Spreitenbach, Gemeindepräsident, Markus Mötteli
Departement Bau, Verkehr und Umwelt, Kanton Aargau, Ursula Philipps
Regionale 2025, Leiterin Kultur und Gesellschaft, Daniela Hallauer,
Projektteam "Promenades Lumières im Limmattal", Sophia Berdelis,
Roland Bodenmann, Kaori Kuwabara

Es diskutieren:
Sophia Berdelis Roland Bodenmann, Kaori Kuwabara, Lukas
Nadig, Ursula Philipps und Patrick Stäuble.
Moderation: Bettina Weber, Raumplanerin Planwerkstatt.

Anmeldungen der Gewerbetreibenden bis 25. Februar 2024 per Mail an: sophia(at)promenades-lumieres.ch

Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Zurück zur Übersicht