Die Covid-19-Impfung im Kanton Aargau wird nach den Vorgaben des Bundesamtes für Gesundheit (BAG) durchgeführt. In der Startphase werden besonders gefährdete Personen und das exponierte Gesundheitspersonal geimpft. Sobald mehr Impfdosen lieferbar sind, wird der Kreis der Zugelassenen erweitert.

Weitere Informationen finden Sie hier.