SCHRIFTZUG
Gemeinde Spreitenbach
Poststrasse 13
8957 Spreitenbach
Tel. 056 418 85 11
Fax 056 402 02 82
E-Mail
 

    Zivilstandsamt

    Geburt

    Hausgeburten im Zivilstandskreis Wettingen (Ehrendingen, Killwangen, Neuenhof, Spreitenbach, Wettingen und Würenlos) sind innert 3 Tagen dem Regionalen Zivilstandsamt Wettingen zu melden.


    Geburtsurkunden können telefonisch oder über die Website der Gemeinde Wettingen bestellt werden.

     

    Kontaktieren Sie für weitere Auskünfte das Zivilstandsamt Wettingen.


    Eheschliessung

    Ehevorbereitung und Trauung

    Sie wollen in der nächsten Zeit die Ehe eingehen? Das Zivilstandsamt Wettingen beratet Sie gerne über das Vorgehen für das Ehevorbereitungsverfahren, welches wahlweise am Wohnort der Braut oder des Bräutigams durchgeführt werden kann.

     

    Trauungen / Samstagstrauungen

    An Sonn- und Feiertagen finden keine Trauungen statt. Einmal im Monat von März bis November finden am Samstagvormittag Trauungen im Rathaus Wettingen statt. Auf der Website der Gemeinde Wettingen können Sie die Samstagstermine entnehmen.
     

    Kontaktieren Sie für weitere Auskünfte das Zivilstandsamt Wettingen.


    Eingetragene Partnerschaft

    Das Partnerschaftsgesetz ist auf den 1. Januar 2007 in Kraft getreten. Gleichgeschlechtliche Paare können ihre Partnerschaft eintragen lassen und damit eine Lebensgemeinschaft mit gegenseitigen Rechten und Pflichten begründen.


    Die beiden Partner/innen reichen beim Zivilstandsamt das Gesuch um Eintragung ein. Das Zivilstandsamt prüft das Gesuch sowie die nötigen Dokumente.


    Sind alle Voraussetzungen erfüllt, wird die eingetragene Partnerschaft beurkundet. Im Gegensatz zur Ehe wird die eingetragene Partnerschaft nicht durch das Ja-Wort in Anwesenheit von zwei Zeugen begründet, sondern durch die Unterzeichnung der Partnerschaftserklärung der beiden Parteien.

     

    Kontaktieren Sie für weitere Auskünfte das Zivilstandsamt Wettingen.


    Kindsanerkennung

    Eine Anerkennung kann vor oder nach der Geburt beurkundet werden. Eine vorgeburtliche Anerkennung ist empfehlenswert.

     

    Anerkennungsurkunden können telefonisch oder über die Website der Gemeinde Wettingen bestellt werden.

     

    Kontaktieren Sie für weitere Auskünfte das Zivilstandsamt Wettingen.


    Namensführung

    Am 1. Januar 2013 traten Änderungen im Zivilgesetzbuch betreffend der Ehegatten im Namens- und Bürgerrecht in Kraft. Damit wirkt sich die Eheschliessung grundsätzlich nicht mehr auf den Namen und das Bürgerrecht aus. Jeder Ehegatte behält seinen Namen und sein Bürgerrecht. Die Brautleute können aber anlässlich der Eheschliessung erklären, dass sie den Ledignamen der Braut oder des Bräutigams als gemeinsamen Familiennamen führen wollen.


    Die gleiche Möglichkeit steht auch gleichgeschlechtlichen Paaren offen, die ihre Partnerschaft eintragen lassen.

     

    Namenserklärung

    Wer durch Heirat vor dem 1. Januar 2013 seinen Namen geändert hat, kann seinen Ledignamen wieder annehmen.

     

    Ordentliche Namensänderung

    Für eine ordentliche Namensänderung ist das Departement Volkwirtschaft und Inneres (DVI) des Kantons Aargau zuständig.

     

    Kontaktieren Sie für weitere Auskünfte das Zivilstandsamt Wettingen.


    Registerauszüge

    Bezugsberechtigung

    Jede Person hat das Recht auf Kenntnis der Daten, welche ihren Personenstand betreffen. Bei gesetzlicher Vertretung (schriftliche Vollmacht) werden die Daten im Rahmen der Vertretungsbefugnisse bekannt gegeben.
     

    Privaten, die ein unmittelbares und schutzwürdiges Interesse nachweisen, werden Personendaten bekannt gegeben, wenn die Beschaffung bei den direkt betroffenen Personen nicht möglich oder offensichtlich nicht zumutbar ist.

     

    Örtliche Zuständigkeit

    Sind Sie Bürgerin oder Bürger von Ehrendingen, Killwangen, Neuenhof, Spreitenbach, Wettingen oder Würenlos (Zivilstandskreis Wettingen) stellt Ihnen das Zivilstandsamt Wettingen folgende Dokumente aus:

    • Familienausweis (frühere Bezeichnung: Familienbüchlein)
    • Heimatschein
    • Personenstandsausweis

     

    Andernfalls müssen Sie sich mit dem zuständigen Zivilstandsamt Ihres Heimatortes (Bürgerort) in Verbindung setzen.
    Benötigen Sie eine

    • Geburtsurkunde (Geburtsschein)
    • Eheschein
    • Todesurkunde (Todesschein)
    • Anerkennungsurkunde (Anerkennungsschein)

    müssen Sie sich mit dem Zivilstandsamt in Verbindung setzen, welches das Zivilstandsereignis zum damaligen Zeitpunkt beurkundet hat ("Ort des Geschehens"; nicht damaliger Wohnort).

     

    Bestellung von Registerauszügen

    Registerauszüge können telefonisch oder über die Website der Gemeinde Wettingen bestellt werden.

     

    Kontaktieren Sie für weitere Auskünfte das Zivilstandsamt Wettingen.


    Scheidung / Trennung

    Betreffend Scheidungen und gerichtlichen Trennungen wenden Sie sich an das Bezirksgericht Baden, Mellingerstrasse 2a, 5400 Baden (Tel. 056 200 13 13).


    Zivilstandsamt, wo?

    Das Regionale Zivilstandsamt befindet sich im Rathaus der Gemeinde Wettingen:

    Alb. Zwyssig-Strasse 76, 5430 Wettingen

     

    Anfrage an Regionales Zivilstandsamt Wettingen