SCHRIFTZUG
Gemeinde Spreitenbach
Poststrasse 13
8957 Spreitenbach
Tel. 056 418 85 11
Fax 056 402 02 82
E-Mail
 

Vereine

Vereine können sich im Vereinsverzeichnis eintragen resp. ihren Eintrag selbstständig ändern sowie Links zu ihren eigenen Websites setzen. Die hier eingetragenen Vereine sind in verschiedene Kategorien gegliedert. Wählen Sie die gewünschte Kategorie aus.

 

Ortsvereine mit Adressen / Kontakten: offizielle Liste

 

Eintrag hinzufügen / bearbeiten

 

Wir sind eine Gruppe von 14 begeisterten Hobby-Musikern. Seit der Gründung der Band im 1995 haben wir unser Repertoire ständig weiterentwickelt. Es umfasst neben traditionellen karibischen Melodien auch Rock- und Popsongs sowie anspruchsvolle klassische Lieder.

Kontaktadresse: René Tödtli, Steinackerstr. 6, 8957 Spreitenbach.


 

Face Face

 

Melodische Rock-/Popmusik (AOR) von internationalem Format und dies mit Spreitenbacher Beteiligung.

 
1994: Newcomer der Schweiz und weltweite Veröffentlichung des ersten Albums 'Childhood Dreams' mit dem gleichlautenden Videoclip.

1995: In die Top 5 der Schweizer Rockgruppen gewählt.

1998: Gewinn Musikpreis

2000: Weltweite Veröffentlichung des zweiten Album 'Eyes Of The Mirror'. In den internationalen Kritiken mit 9 von 10 Punkten bewertet.

2001: 'Childhood Dreams wird aufgrund der riesigen Nachfrage neu gemastert und erneut mit grossem Erfolg veröffentlicht.

2006: Das Album 'Bridge To Nowhere' ist erschienen und hat in den US Rockcharts Platz 30 erreicht!.

 

2009: Das Album Eyes Of The Mirror wird als limitierte Remaster-Edition veröffentlicht.

 

2017: Neues Album ist in Arbeit.

 


Präsidentin
Marianne Schär
im Grund 5
8957 Spreitenbach
056 401 64 49

Der gemischte Kirchenchor Cäcilia pflegt die vierstimmige Chormusik, alter und neuer Komponisten, vom einfachen Gesang bis zur Orchestermesse. Auch weltliche Anlässe gestaltet der Kirchenchor vereinzelt mit, er fördert mit Ausflügen und Festen die gesanglich, kameradschaftlichen Kontakte zwischen jungen und älteren Sängerinnen und Sängern.

Wir laden alle Sängerinnen und Sänger die Freude an Chormusik haben, jeweils am Donnerstag abend um 19.30 Uhr zur Gesangsprobe ins Probelokal Pfarreiheim, Ratzengasse 3, ein.

Wir freuen uns auf Ihr Mitmachen. Sie können auch nur bei einzelnen Projekten mitmachen.


Präsident
Stefan Redondi
Brüehlstrasse 52
8957 Spreitenbach
079 601 41 54
056 401 29 22

 

Musikgesellschaft

Spreitenbach

 


Wir proben jeweils am Donnerstag von 20 bis 22 Uhr.

Neue Mitglieder sind jederzeit herzlich willkommen.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte unserem Präsidenten Stefan Lustenberger oder besuchen Sie unsere Homepage.


Stefan Redondi
Brüehlstrasse 52
8957 Spreitenbach
Telefon 056 401 29 22
Mobile 079 601 41 54


last update 3.3.2012/rk


President
Keller Michael
Letzigraben 47
8003 Zürich
079 402 50 14

Statuten der Sirco Furioso

 

(Genehmigt an der Gründungsversammlung vom 01. Februar 2017)

 

 

 

 

Art. 1
1 Unter dem Namen Sirco Furioso besteht ein politisch und konfessionel neutraler Kulturverein gem. Art. 60ff des ZGB mit Sitz in Spreitenbach.

 

Art. 2

Die Ziele der Sirco Furioso si

  • Für Mitglieder der Sirco Furioso eine Plattform der Begegnung schaffen.
  • Neuen Künstlern die Möglichkeit der Entfaltung zu bieten.
  • Charity und sonstige Anlässe zu organisieren.
  • Förderung des sozialen Zusammenhalts zwischen den Mitgliedern.
  • der Sirco Furioso verlangt keinen Mitgliederbeitrag.
  • Führen eines Vereinslokal

 

Art. 3
Der Beitritt zur Sirco Furioso steht allen natürlichen Personen offen, die sich zu den Grundsätzen und Zielen des Vereins bekennen, ungeachtet des Geschlechts, der Herkunft, der Rasse, der Nationalität sowie der politischen, religiösen, ideologischen und sexuellen Orientierung.

 

Art. 4
Die Mitgliedschaft wird durch Beschluss des Vorstands aufgrund einer schriftlichen Beitrittserklärung erworben. Ein abweisender Bescheid des Vorstandes kann an der Generalversammlung rekuriert werden.

Der Vorstand behält sich das Recht vor, einem Interessenten den Zutritt zum Verein zu verwehren, wenn dafür wichtige Gründe bestehen.

 

Art. 5
1 Die Mitgliedschaft erlischt durch Tod, schriftliche Austrittserklärung oder Ausschluss. Der Ausschluss erfolgt nach Anhörung durch den Vorstand. Bei Rekurs entscheidet die Generalversammlung endgültig über den Ausschluss von Mitgliedern. Die Angabe von Gründen ist nicht erforderlich. Ausscheidende Mitglieder verlieren ihren Anspruch an das Vereinsvermögen.

2 Die Höhe der Mitgliederbeiträge werden auf Antrag des Vorstandes von der Generalversammlung für jedes Jahr neu festgelegt und dürfen CHF 10.— nicht übersteigen. Für die Verbindlichkeiten der Sirco Furioso haftet ausschliesslich das eigene Vereinsvermögen. Jede persönliche Haftung der Mitglieder ist ausgeschlossen.

3 Jedoch können Mitglieder (Vorstand) dem Verein Darlehen gewähren falls das Vereinskapital nicht ausreichend ist um eine Veranstaltung durchzuführen oder ein Vereinslokal zu führen . Die Darlehensgeber haften privat mit den zur Verfügung gestellten Darlehen. Die Verzinsung der Darlehen bzw. Höhe der Zinsen ist Sache & Beschluss der GV.

4 Der Kassier ist für die korrekte Rechnungsführung verantwortlich.

 

Art. 6
Die Organe der Sirco Furioso sind:

  • Die Generalversammlung
  • Der Vorstand

 

Art. 7
Die Generalversammlung wird mindestens einmal jährlich in der ersten Jahreshälfte zur Erledigung der ordentlichen Geschäfte einberufen. Ausserordentliche Generalversammlungen werden vom Präsidenten oder vom Vorstand nach Bedarf oder auf Verlangen von wenigstens einem Zehntel der Mitglieder einberufen.

 

Art. 8
Die Generalversammlung entscheidet in allen Angelegenheiten, die nicht statutarisch einem anderen Organ übertragen sind. Es stehen ihr folgende Befugnisse zu:

  1. Wahl des Vorstandes
  2. Annahme und Änderung der Statuten
  3. Behandlung der vom Vorstand unterbreiteten Geschäfte
  4. Genehmigung des Jahresprogramms
  5. Festsetzung der Mitgliederbeiträge
  6. Genehmigung des Jahresberichts und der Jahresrechnung
  7. Ausschluss von Mitgliedern

 

Art. 9
Der Vorstand setzt sich aus drei bis sechs Mitgliedern zusammen. Er wird auf die Dauer von zwei Jahren gewählt und konstituiert sich selbst. Die Vorstandsmitglieder sind wieder wählbar.

 

 

Art. 10
Dem Vorstand fallen folgende Aufgaben zu:

  • Vorbereitung der Mitgliederversammlung und Antragstellung zu den behandelnden Geschäften
  • Erledigung der laufenden Geschäfte
  • Ausführung der Versammlungsbeschlüsse
  • Vertretung des Vereins nach aussen
  • Ausarbeitung und Durchführung des Jahresprogramms
  • Führung einer Mitgliederkartei
  • Organisation und Durchführung von Tanzveranstaltungen
  • Betreibung eines Vereinslokal

 

Art. 11
Diese Statuten können jederzeit durch die Generalversammlung mit Zweidrittelsmehrheit der anwesenden Mitglieder abgeändert werden.

 

Art. 12

Die Generalversammlung kann mit Zweidrittelsmehrheit der anwesenden Mitglieder die Auflösung des Vereins beschliessen und entscheidet ebenso über die Verwendung des Vereinsvermögens.

 

Art. 13

Gewinnausschüttungen

-   Gewinne aus einem Anlass werden nicht ausgeschüttet sondern werden zur Refinanzierung des nächsten Anlasses stehen gelassen

-   Falls doch Gewinnanteile ausgeschüttet werden sollten, so muss eine a.o. GV einberufen werden um deren Höhe zu bestimmen. Die Versteuerung der ausgeschütteten Gewinnanteile ist Sache der Empfänger.

 

Die vorliegenden Statuten wurden durch die Gründungsversammlung vom

01.02.2017 genehmigt und treten per sofort in Kraft.


Wir sind eine aufgestellte Gruppe von 11 Tambouren inkl. unserem Instruktor und suchen immer neue Mitglieder, die Kameradschaft schätzen und auch am Trommeln Spass haben.


- Möchtest Du auch ein/e Tambour-/in sein ?
- Möchtest Du in einem kleinen Verein mitspielen ?
- Ist Dir Kollegschaft viel wert und möchtest Du ein Hobby, welches Dir viel Abwechslung bietet und Dir Freude macht ?
- Möchtest Du an diversen Anlässen (Zirkus, Marschmusik, Konzerte etc.) unvergessliche Augenblicke erleben ?

Dann bist Du bei uns genau richtig und herzlich willkommen !!

Auf Disziplin, Kameradschaft und Geselligkeit legen wir besonderen Wert.

Melde Dich doch für einen Schnupperabend entweder über unsere Homepage www.tvwu.ch oder rufe unsere Präsidentin Fabienne Speckert an.

 

" Mer freued Eus uf DICH" !!


Präsident
Sherif Dakaj
Langäckerstrasse 28
8957 Spreitenbach
+76 456 74 76

Die Tanzschule «RINIA», wurde im Jahr
2011 in Spreitenbach gegründet. Die Gruppe
konnte ihre Fähigkeiten schon an mehr als
50 Kulturfesten, Benefizveranstaltungen
oder Konzerten unter Beweis stellen.

 

Die Teilnehmerzahl der Tanzschule besteht
zur Zeit aus über 50 Schüler und Schülerinnen,
die zwischen 5 und 30 Jahre alt sind.
Der Großteil besucht noch die Oberstufe in
Spreitenbach oder absolviert eine Ausbildung.

 

Die Tanzproben werden in zwei Gruppen
aufgeteilt und finden für beide Gruppen am
Mittwoch Abend statt. Die Kinder trainieren
jeweils zwischen 18:30 und 19:30 und
für die Jugendlichen und Erwachsenen finden
die Proben zwischen 19:30 und 21:00
im Jugendtreff «Peli» statt.

 

Unsere Ziele sind neben dem schaffen einer
seelischen Verknüpfung mit der einheimischen
Kultur, auch das Verständnis für
die albanische Kultur zu fördern und auch
fähig sein die albanische Kultur mit anderen
Kulturen in der Schweiz vergleichen zu
können. Deshalb ist es ein wichtiges Ziel für
die Tanzschule «Rinia» an möglichst vielen
Kulturfesten teilzunehmen, um andere Kulturen
kennenzulernen. Das Ziel der Aktivität
der Tanzschule «Rinia» ist es viele Tänze
aus verschiedenen Regionen zu erlernen
und mit der passenden Tracht vorzuführen.
Die Kostümographie ist auch ein wichtiger
Bestandteil der Schule.

 


Präsidentin
Dittli Denise
Föhrenweg 2
8956 Killwangen
062 892 07 70

Unser Angebot reicht von A wie Aqua-Fit bis Z wie Zumba und umfasst Vorträge, Gestaltungkurse und reicht über Kochkurse bis hin zu Exkursionen und Firmenbesichtigungen. Jedes Jahr zwei Programme mit ungefähr 100 Kursen zusammen zu stellen bedeutet eine grosse Herausforderung, die durch die ehrenamtliche Arbeit des Vorstandes mit viel Elan und Ideenreichtum erfüllt wird.

Das Sommer- und Winterprogramm wird jeweils in alle Haushaltungen verteilt. Probieren Sie mal etwas Neues oder Unbekanntes aus; scheuen Sie sich nicht! Die Volkshochschule Spreitenbach freut sich auf Sie. http://www.vhs-aargau.ch/index.php?id=90