SCHRIFTZUG
Gemeinde Spreitenbach
Poststrasse 13
8957 Spreitenbach
Tel. 056 418 85 11
Fax 056 402 02 82
E-Mail
 

Bussenumwandlung in Ersatzfreiheitsstrafe

News

Bussenumwandlung in Ersatzfreiheitsstrafe
05.09.2017

Rechtskräftige Bussen, welche auch im Betreibungsverfahren nicht bezahlt werden, werden der Staatsanwaltschaft zur Anzeige gebracht. Diese prüft den korrekten Verfahrensablauf und beantragt dem Gericht alsdann die Bussenumwandlung in eine Ersatzfreiheitsstrafe. Das bedeutet letztlich, dass anstelle der Busse der entsprechende Betrag mittels Freiheitsstrafe abgesessen werden muss. Im vergangen Jahr musste dieses Verfahren leider schon verschiedentlich in die Wege geleitet werden.